AG Überlingen: Geschädigter darf Auto gemäß Gutachten reparieren lassen

Zuletzt aktualisiert:

Lässt ein Unfallgeschädigter sein Auto nach einem Sachverständigengutachten reparieren, darf die Werkstatt in der Regel sämtliche dort aufgeführten Posten abarbeiten. Das gilt unabhängig davon, ob jeder einzelne technisch nötig war oder nicht. Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Überlingen.

(Amtsgericht Überlingen, Urteil vom 12.07.2017, Az. 2 C 57/17)