• Foto: pexels

    Foto: pexels

Auch Mieter im Mehrfamilienhaus können Gasanbieter wechseln

Zuletzt aktualisiert:

Wenn der Gasversorger die Preise erhöht, ist ein Wechsel zu einem anderen Anbieter meist ohne große Probleme möglich. Vergleichsprotale helfen günstigere Angebote zu finden. Bei Eigenheimbesitzern geht das recht problemlos. Aber wie sieht es aus bei Mieter in einem Mehrfamilienhaus. Die können auch den Anbieter wechseln, wenn Sie eine Etagenheizung haben, so Experten.