Auerbach: Küchenbrand in Einfamilienhaus

Zuletzt aktualisiert:

Auerbach: Küchenbrand in Einfamilienhaus

Vogtlandkreis

Küchenbrand in Einfamilienhaus

Zeit: 23.04.2021, gegen 13:30 Uhr

Ort: Auerbach

 

In den Nachmittagsstunden kam es in der Dittesstraße aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Küchenbrand im Bereich des Herdes, welcher durch die Bewohnerin selbst gelöscht werden konnte. Die Küche wurde stark verrußt und es entstand Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro. Die 81-jährige deutsche Bewohnerin blieb unverletzt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach kamen zum Einsatz, um die Wohnung nach Brandnestern abzusuchen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (sh)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_80662.htm