BAB 72, Hartenstein, OT Zschocken: Stau nach Auffahrunfall

Zuletzt aktualisiert:

BAB 72, Hartenstein, OT Zschocken: Stau nach Auffahrunfall

Vogtlandkreis

Trunkenheitsfahrt

Zeit: 14.10.2020, 21:20 Uhr

Ort: Adorf

Völlig betrunken kurvte eine 55-Jährige (D) am Mittwochabend mit ihrem Pkw Citroen durch das Stadtgebiet. Eine Polizeistreife wurde auf sie aufmerksam, als sie ihnen, in Schlangenlinie fahrend, auf der B 92 entgegenkam. Als das Fahrzeug gestoppt wurde, war die Frau nicht in der Lage auszusteigen und den Weisungen der Beamten zu folgen. Nach geraumer Zeit war es möglich, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Bei einem Ergebnis von 1,56 Promille wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt. (AH)

 

Landkreis Zwickau

Stau nach Auffahrunfall

Zeit: 14.10.2020, gegen 14:35 Uhr

Ort: BAB 72, Hartenstein, OT Zschocken

Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro und ein kilometerlanger Stau sind Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der BAB 72 ereignete. Ein 54-Jähriger war mit seinem Pkw Mercedes im rechten Fahrstreifen in Richtung Hof unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau/Ost fuhr er einem Pkw Audi (Fahrer 32 Jahre) ins Heck. Dieser schleuderte daraufhin über die linke Fahrspur und prallte in die Mittelschutzplanke. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für zwei Stunden kam es an der Unfallstelle zu erheblichen Behinderungen. Der Verkehr staute sich bis zum Autobahndreieck Chemnitz. (AH)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_76021.htm