BAB 72, km 22 in Fahrtrichtung Leipzig: Kontrolle über Pkw verloren..

Zuletzt aktualisiert:

BAB 72, km 22 in Fahrtrichtung Leipzig: Kontrolle über Pkw verloren - zwei Schwerverletzte

Vogtlandkreis

 

Einbruch in Einfamilienhaus

 

Zeit: 29.08.2020, 15:00 Uhr bis 30.08.2020, 09:00 Uhr

Ort: Auerbach

 

Unbekannte Täter gelangten auf dem Mühlenweg mit massiver Gewaltanwendung über eine Hintertür in ein Einfamilienhaus. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume. Die Bewohner befanden sich zur Tatzeit nicht im Haus. Angaben zum Diebesgut und Sachschaden liegen noch nicht vor. (hje)

 

 

Landkreis Zwickau

 

Fahrradfahrer fährt gegen geöffnete Pkw-Tür

 

Zeit: 30.08.2020,13:45 Uhr

Ort: Fraureuth

 

Der Fahrer eines Pkw Seat parkte mit seinem Fahrzeug auf dem Parkstreifen vor einem Eiscafé auf der Hauptstraße. Seine 61-jährige Beifahrerin (deutsch) öffnete die Tür, ohne sich über den nachfolgenden Verkehr zu versichern. Ein 57-jähriger Fahrradfahrer, welcher auf dem dort befindlichen Radweg in Richtung Werdau fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zur Kollision. Dabei verletzte er sich leicht, der Unfallsachschaden beträgt 1.200 Euro. (hje)

 

BAB 72

 

Kontrolle über Pkw verloren - zwei Schwerverletzte

 

Zeit: 30.08.2020, 13.45 Uhr

Ort: BAB 72, km 22 in Fahrtrichtung Leipzig, Gemarkung Weischlitz

 

Der 61-jährige Fahrer eines Pkw VW Passat (deutsch) befuhr die BAB 72 in Fahrtrichtung Leipzig. Auf Höhe des Kilometers 22 kam er auf Grund von Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen den Bordstein. Auf Grund des dabei beschädigten Reifens schleuderte das Fahrzeug mehrmals über die Fahrbahn und blieb auf dem linken Fahrstreifen stehen. Der Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Es bildete sich ein ca. 6 Kilometer langer Rückstau, da der linke Fahrstreifen für anderthalb Stunden gesperrt blieb. Der Unfallsachschaden beträgt 12.000 Euro. (hje)

 

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_75018.htm