Bad Brambach: In Einfamilienhaus eingebrochen - Zeugen gesuc..

Zuletzt aktualisiert:

Bad Brambach: In Einfamilienhaus eingebrochen - Zeugen gesucht

Vogtlandkreis

Balkonbrand

Zeit: 05.06.2022, gegen 21: 35 Uhr

Ort: Plauen, OT Neundorfer Vorstadt

Auf einem Balkon brach ein Feuer aus.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus an der Siegener Straße zu einem Balkonbrand, welcher noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht wurde. Durch die Flammen wurden Fassade, Balkonfenster und Balkonmöbel beschädigt. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (sh)

In Einfamilienhaus eingebrochen Zeugen gesucht

Zeit: 06.06.2022, gegen 02:00 Uhr 02:30 Uhr

Ort: Bad Brambach

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein.

Zwei unbekannte Täter verschafften sich Montagmorgen über ein Kellerfenster gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus am Hammerweg. Die Täter wurden jedoch beim Durchsuchen durch die Eigentümerin gestört und verließen fluchtartig das Haus. Sie entwendeten ein Mobiltelefon im Wert von 100 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro.

Die Täter trugen helle Oberbekleidung, sind ca. 170 cm groß, von kräftiger Gestalt und zwischen 20-25 Jahre alt. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann oder verdächtige Feststellungen gemacht hat, wird gebeten, dass Polizeirevier Plauen unter 03741/140 zu kontaktieren. (sh)

 

Schwer verletzt nach Verkehrsunfall

Zeit: 05.06.2022, 10:25 Uhr

Ort : Auerbach

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Person schwer verletzt.

Sonntagvormittag fuhr ein 40-jähriger Deutscher mit einem BMW aus einer Grundstücksausfahrt auf die Fasanenstraße. Dabei übersah er einen, aus Richtung Spartakusstraße kommenden VW Tiguan und fuhr ihm in die Seite. Durch den Aufprall zog sich die 41-jährige VW-Fahrerin schwere Verletzungen zu. Sie wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf 50.000 Euro beziffert. (rl, sh)

Landkreis Zwickau

Schuppenbrand

Zeit: 05.06.2022, gegen 17:00 Uhr

Ort : Wildenfels

Auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses kam es zum Brand eines Holzschuppens.

Sonntagnachmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand eines freistehenden Holzschuppens an der Weinleithe, welcher vollständig niederbrannte. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr Zwickau und die freiwilligen Feuerwehren aus Wildenfels, Wiesenburg, Schönau, Härtensdorf und Hartenstein wurde der Brand gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (rl, sh)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_90214.htm