Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Zuletzt aktualisiert:

Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Zwickau vor der Polizei geflohen. Der 46-Jährige sollte gegen 3 Uhr auf der Pölbitzer Straße kontrolliert werden. Er gab jedoch Gas und fuhr davon. In Weißenborn endete die Hatz. Auf der Gochtstraße konnte der Fiat gestoppt werden. Der Mann hatte 1,4 Promille, teilte die Polizei am Sonntag mit.