• Foto: pexels

    Foto: pexels

Bewerbungskosten sind steuerlich absetzbar

Zuletzt aktualisiert:

Wer sich auf einen Job bewirbt, muss bei den Kosten für die Bewerbungsunterlagen eigentlich nicht sparen. Denn alles ist in voller Höhe steuerlich absetzbar. So kann man zum Beispiel für gute aussagekräftige Bewerbungsfotos ruhig ein bisschen Geld investieren. Wichtig sammeln Sie alle Belege, so dass Sie alle Kosten nachweisen können. Gibt es keine Belege, erkennt das Finanzamt Pauschalbeträge an.