Demenzkranker Mann in Bad Elster vermisst

Zuletzt aktualisiert:

Seit Mittwochnachmittag wird in Bad Elster ein 80-jähriger Mann vermisst. Er leidet unter einer schweren Demenzerkrankung und ist orientierungslos.

Letztmalig wurde er gegen 16:30 Uhr in der Seniorenresidenz „Brunnenbergblick“ an der Endersstraße gesehen. Die Suche nach dem Mann ist bislang erfolglos geblieben, auch ein Polizeihubschrauber und ein Fährtenhund waren im Einsatz.

Der Mann ist 1,60 bis 1,70 m groß und von kräftigen Statur, er hat eine Glatze mit Haarkranz. Auffällig ist sein schleppender Gang. Bekleidet ist er mit einem graugrünen T-Shirt und Jogginghose. Außerdem trägt er Hausschuhe.

Hinweise nimmt die Plauener Polizei entgegen, Telefon 03741 140.

Update 13:05 Uhr: Die Polizei teilt mit: "In den frühen Morgenstunden konnte der 80-Jährige durch eine aufmerksame Bürgerin wohlauf in Bad Elster aufgefunden werden."