Dennheritz: Hauswand stoppt Renault

Zuletzt aktualisiert:

Dennheritz: Hauswand stoppt Renault

 

Vogtlandkreis

Fahndung nach Moped

Plauen, OT Haselbrunn (hs) Gefahndet wird nach einem grünen Moped S51 der Marke Simson mit dem Versicherungskennzeichen 875 NCN. Das Kleinkraftrad war ordnungsgemäß gesichert in einem Garagenkomplex in der Lange Straße abgestellt. Gestohlen wurde es in der Zeit vom 26.07.2019 bis 02.08.2019. Der Wert wird mit zirka 2050 Euro angegeben.

Zeuge vereitelt Diebstahl

Plauen (hs) In der Nacht vom Samstag zum Sonntag schlugen zwei unbekannte Männer auf der Stöckigter Straße die Seitenscheibe eines Audi ein. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete das Geschehen und sprach die Täter unvermittelt an. Daraufhin flüchteten die beiden Langfinger. Durch das beherzte Eingreifen des Zeugen, konnte der Diebstahl des Autos verhindert werden. Zurück blieb ein Sachschaden von ungefähr 250 Euro.

Magere Beute

Reichenbach (hs) Am Sonntag, in der Zeit von 2:15 Uhr bis 2:30 Uhr, war ein Am Mühlgraben geparkter BMW das Objekt der Begierde von Langfingern. Nachdem sie die Seitenscheibe eingeschlagen hatten, versuchten sie die Motorhaube aufzuhebeln. Da dies nicht gelungen war, begnügten sich die Täter mit einem Euro, einer Packung Kaugummi und einem Handyladekabel im Wert von 10 Euro. Wesentlich höher fiel der Sachschaden aus. Dieser wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Landkreis Zwickau

Auffahrunfall

Crimmitschau (hs) Drei Fahrzeuge waren am Samstagnachmittag in einen Unfall auf der Jahnstraße verwickelt. An der Einmündung zur Mühlgasse übersah eine 37-Jährige Mercedes-Fahrerin einen verkehrsbedingt haltenden Passat (w/56) und schob diesen auf einen Skoda. Durch den Aufprall wurde dessen Fahrer (53) leicht verletzt. Insgesamt wird der Sachschaden auf zirka 11.000 Euro geschätzt.

Kradfahrer verletzt

Werdau, OT Leubnitz (hs) Ein 84-Jähriger fuhr am Samstagabend mit seinem Skoda von einem Grundstück auf die Greizer Straße. Dabei übersieht er ein Kleinkraftrad. Durch den Zusammenstoß stürzt der Mopedfahrer (25) und wird leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit 3.000 Euro angegeben.

Hauswand stoppt Renault

Dennheritz (hs) Ein Renault fuhr am Samstag gegen 18:45 Uhr an der Einmündung Neue Siedlung/Meeraner Straße geradeaus, durchbrach einen Gartenzaun und kam erst an der Hauswand eines Wohnhauses zum Stehen. Dabei wurden der Fahrer (84) und seine Beifahrerin (81) leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit 6.500 Euro beziffert.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_66665.htm