• Kevin L. hofft auf eine mildere Strafe. (c) Frank Vacik

    Kevin L. hofft auf eine mildere Strafe. (c) Frank Vacik

Ebay-Betrüger will Strafnachlass

Zuletzt aktualisiert:

Ein verur­teilter Ebay-Betrüger will vor Gericht in Zwickau eine mildere Strafe errei­chen. Kevin L. war vom Amtsge­richt Auerbach im Februar zu 3 Jahren und 9 Monaten Haft verur­teilt worden - und ging in Berufung.

44 Fälle wies ihm das Gericht damals nach. Der 22-jährige Vogtländer hatte IPhones und Spiele­kon­solen angeboten, aber nie gelie­fert. Er ergau­nerte 15.000 Euro.

Audio:

Gerichts­spre­cher Altfrid Luthe