• Foto: pexels

    Foto: pexels

Falsch tanken kann richtig teuer werden

Zuletzt aktualisiert:

Wer versehentlich den falschen Kraftstoff tankt, sollte besonnen reagieren. Auf jeden Fall Motor und auch Zündung auslassen, damit die Kraftstoffpumpe nicht aktiviert wird. Hier weitere Tipps vom ADAC, die es zu beachten gilt.

Falls Sie einen Soforthilfe-Dienst zur Tankstelle rufen, lassen Sie sich das Preisangebot vorher schriftlich geben, raten Verbraucherschützer. Damit schützen Sie sich vor unerwartet hohen Kosten, außerdem haben Sie im Streitfall einen Nachweis in der Hand.