Grauer oder rosafarbener Führerschein im EU-Ausland gültig

Zuletzt aktualisiert:

Manchmal passiert es im EU-Ausland, dass der alte graue oder rosafarbene deutsche Führerschein nicht anerkannt wird und man ein Bußgeld zahlen muss. Und dass, obwohl sich die EU-Kommission darauf geeinigt hat, alle in einem EU-Land erworbenen nationalen Führerscheine anzuerkennen. Um darauf hinzuweisen, kann man sich den Wortlaut für das jeweilige Mitgliedsland schon vorher ausdrucken.

eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/