Hartmannsdorf: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß

Zuletzt aktualisiert:

Hartmannsdorf: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß

 

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Zeit: 14.05.2022, 02:00 Uhr

Ort: Hartmannsdorf

Pkw-Fahrerin verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug und kommt von der Fahrbahn ab

Die 34-jährige Peugeotfahrerin befuhr Freitagnacht die Rothenkirchener Straße in Richtung Saupersdorf. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksumfriedung. Dabei wurden sie und ihr 27-jähriger Beifahrer verletzt. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab 0,82 Promille. Es entstand ein Sachschaden von zirka 10.600 Euro. Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehres und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. (tw)

Vogtlandkreis

LKW-Fahrer missachtet Vorfahrt

Zeit: 13.05.2022, gegen 17:50 Uhr

Ort: Weischlitz, OT Rodersdorf

Zwei Personen werden bei Unfall verletzt

Am Freitag, gegen 17:50 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Lkw-Fahrer mit einem DAF die K 7868 aus Richtung Dehles kommend in Richtung Rodersdorf. An der Kreuzung zur S 311 missachtete er die Vorfahrt eines Pkw Mercedes, welcher aus Weischlitz kam. Beim Zusammenstoß wurden der 78-jährige Pkw-Fahrer und dessen 73-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand am Pkw ein Sachschaden von 40.000 Euro. Der Schaden am Lkw wurde auf 20.000 Euro beziffert. Weiterhin wurde ein Verkehrszeichen im Wert von 100 Euro beschädigt. (um)

Landkreis Zwickau

Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmittel

Zeit: 13.05.2022, gegen 17:30 Uhr

Ort: Zwickau

Beamte kontrollierten E-Scooter-Fahrer

Beamte des Polizeireviers Zwickau kontrollierten am Freitag eine E-Scooter auf der Straße Am Bahnhof. Dabei war bei dem 16-jährigen Fahrer ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest auf Cannabis positiv. In der Folge wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Auf Nachfragen, ob er noch Drogen bei sich hat, gab er eine geringe Menge einer pflanzlichen Substanz heraus. Ermittlungen wegen dem Besitz von Betäubungsmitteln und dem Verdacht des Fahrens unter Einfluss Betäubungsmittel wurden eingeleitet. (um, tw)

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zeit: 13.05.2022, gegen 16:30 Uhr

Ort: Werdau

Pkw-Fahrerin kommt von der Fahrbahn ab

Am Freitag, gegen 16:30 Uhr, befuhr eine 83-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Suzuki die Martin-Hoop-Straße in Werdau. Dort kam sie vermutlich auf Grund eines gesundheitlichen Problems von der Straße ab und fuhr in einen Carport. Der dort parkenden Pkw Opel sowie der Carport wurde beschädigt. Die Feuerwehr Werdau kam zum Bergen des Fahrzeuges und dem Rückbau des Carports mit 25 Kameraden zum Einsatz. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. Die Pkw-Fahrerin wurde verletzt und kam in ein Krankenhaus. (um)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_89622.htm