Klingenthal: Einbruch in Pkw

Zuletzt aktualisiert:

Klingenthal: Einbruch in Pkw

Vogtlandkreis

Einbruch in Pkw

Klingenthal - (sw) Auf dem Parkplatz Heuteich in der Falkensteiner Straße schlug ein Unbekannter am Samstag in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 17 Uhr an einem Pkw Kia Ceed mehrere Scheiben ein und entwendete zwei Rucksäcke und zwei Mobiltelefone. Der Schaden beträgt insgesamt 2.500 Euro. Wer in diesem Zusammenhang im Bereich des Parkplatzes verdächtige Personen beobachtete, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550.

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Heinsdorfergrund OT Unterheinsdorf - (sw) Am Samstag gegen 21:15 Uhr befuhr ein Pkw VW Golf die Straße Kaltes Feld zur B94. Bei ausgeschalteter Lichtzeichenanlage kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw VW Passat, welcher die B94 in Richtung Reichenbach fuhr. Der 18-jährige Fahrer des Golfs und sein gleichaltriger Beifahrer, sowie die 53-jährige Beifahrerin des Passats und eine weitere 15-jährige Insassin wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro.

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Auerbach OT Reumtengrün - (sw) Bereits am Donnerstag ereignete sich gegen 11 Uhr in Höhe des Freibades ein Verkehrsunfall. Ein orangefarbener Pkw Trabant befuhr die Reumtengrüner Hauptstraße in Richtung Falkenstein. In Höhe des Freibades kam er in einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dabei wurden ein Geländer und ein Straßenschild umgefahren. Nachdem Passanten den Pkw gemeinsam mit dem Fahrer wieder auf die Fahrbahn gebracht hatten, fuhr das Fahrzeug in Richtung Falkenstein davon.

Wie sich später herausstellte, wurde der Trabant als gestohlen gemeldet. Zeugen, insbesondere die Helfer an der Unfallstelle, werden gebeten sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550 zu melden.

Brand in Reichenbach

Reichenbach (sw) Am Freitag brach in einem verwilderten Gartengrundstück in der Liebaustraße aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus, wobei Grünzeug und ein alter Gartenzaun teilweise verbrannten. Nachbarn begannen schon bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit der Brandbekämpfung und konnten eine weitere Ausbreitung verhindern. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Wer Hinweise zu den Verursachern des Brandes geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550.

Betrunkener Radfahrer

Plauen - (sw) Ein 54-jähriger Radfahrer befuhr am Samstag gegen 14:40 Uhr mit seinem E-Bike die Kopernikusstraße in Richtung Raabstraße. Er fuhr sehr unsicher, kam mehrmals auf die Gegenfahrbahn und stürzte letztendlich, wodurch er sich leicht verletzte. Ein Test ergab 2,22 Promille Atemalkohol. Zeugen des Vorfalles bzw. Fahrzeugführer, welche beinahe mit dem Radfahrer kollidierten, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 zu melden.

Landkreis Zwickau

Abfalltonne brennt

Zwickau - (sw) Ein aufmerksamer Bürger meldete am Sonntag gegen 03:15 Uhr eine brennende Papierabfalltonne auf der Inneren Zwickauer Straße 77. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Da die Tonne an der Hauswand stand, wurde diese auch in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beträgt ca. 1.700 Euro. Hinweise zu dem Verursacher des Brandes nimmt das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580 entgegen.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_66510.htm