Langenhessen: Blaue Limousine gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Langenhessen: Blaue Limousine gesucht

Vogtlandkreis

Unfall nach Ausweichmanöver wegen Katze

Zeit: 19.07.2020, gegen 14:10 Uhr

Ort: Plauen, OT Straßberg

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 18-jähriger Mopedfahrer die Kürbitzer Landstraße in Richtung Kürbitz. Beim Ausweichen einer Katze auf gerader Strecke stürzte der 18-Jährige und verletzte sich schwer. Ersthelfer versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Es entstand Sachschaden von 1.500 Euro. (tr)

Landkreis Zwickau

Blaue Limousine gesucht

Zeit: 19.07.2020, gegen 12:45 Uhr

Ort: Werdau, OT Langenhessen

Ein 14-jähriger Radfahrer befuhr am Sonntagmittag die Crimmitschauer Straße in Richtung Werdau. In der Ortslage Langenhessen überholte ihn eine blaue Limousine. Der bislang noch unbekannte Fahrzeugführer scherte derart knapp vor dem Jungen ein, dass dieser nach rechts ausweichen musste. Er kollidierte mit der Bordsteinkante, stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Die blaue Limousine entfernte sich unerlaubt. Am Fahrrad entstand Sachschaden von 100 Euro. (tr)

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise zur blauen Limousine geben? Zeugentelefon: 03761 7020.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_74065.htm