Lengenfeld: Unfall mit entgegenkommenden Pkw - Verursacher f..

Zuletzt aktualisiert:

Lengenfeld: Unfall mit entgegenkommenden Pkw - Verursacher flüchtet

Vogtlandkreis

16-jähre Moped-Fahrerin nach Unfall schwer verletzt

Zeit: 23.08.2019, 15:10 Uhr

Ort: Reichenbach

 

Eine 16-Jährige befuhr am Freitagnachmittag, mit ihrem Moped Simson die Cursdorfer Straße in Richtung Ruppelteweg. Kurz vor der Einmündung wich sie einem haltenden Pkw Peugeot nach rechts aus und stürzte. Die Jugendliche rutschte mit dem Moped weiter und tuschiert einen Pkw Kia, der vor dem Peugeot hielt. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden blieb gering. (kh)

Unfall mit entgegenkommenden Pkw - Verursacher flüchtet

Zeit: 23.08.2019, 21:49 Uhr

Ort: Lengenfeld

 

Ein Unbekannter bog am Freitagabend in einem weißen Skoda Octavia von der Zwickauer Straße in den Kirchsteig ab. Unmittelbar nach dem Abbiegen überholte er ein Fahrzeug und stieß dabei seitlich mit dem entgegenkommenden Opel zusammen. Der 36-jährige Opel-Fahrer wurde leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort. Auf Grund eines Zeugenhinweises wurde der Skoda noch am Abend, von die Polizei an der Röthenbacher Straße / Eulenteich festgestellt. Der Fahrer war geflohen. Ein Fährtenhund wurde eingesetzt, konnte jedoch keine Spur aufnehmen, welche zum Flüchtigen führte. Die Polizei stellte den Skoda sicher. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

Zeugen, welche Hinweise zur Identität des Unfallverursachers geben können, wenden sich bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Zwickau, unter Telefon 03765/500. Er soll eine helle Jacke getragen haben. (kh)

Pkw überschlägt sich - 3 Verletzte im Krankenhaus

Zeit: 23.08.2019, 02:04 Uhr

Ort: Limbach

 

Am frühen Samstagmorgen kam eine 43-jährige Peugeot-Fahrerin auf der Straße der Einheit (B 173) nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sie war mit ihrem Pkw in Richtung Pfaffengrün unterwegs. Die Fahrerin und ihre beiden Insassen (m/21,22) wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Straße war an der Einmündung Buchenweg, auf Grund der Bergung des Pkw für eine Stunde voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro (kh)

Trunkenheitsfahrt am Vormittag

Zeit: 24.08.2019, 11:00 Uhr

Ort: Auerbach

 

Mit über 2 Promille am Steuer wurde am Samstagvormittag ein 35-Jähriger Suzuki-Fahrer von einer Polizeistreife gestoppt. Dank eines Bürgerhinweises stellten die Beamten den Pkw auf der Sorgaer Straße fahrend fest. (kh)

BAB 4

Lkw gerät in Brand

Zeit: 24.08.2019, 07:46 Uhr

Ort: Hohenstein-Ernstthal

 

Am Kilometer 86 in Fahrtrichtung Dresden geriet am Samstagmorgen der Turbolader eines polnischen Lkw Mercedes-Benz in Brand. Dieser konnte durch die Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal schnell abgelöscht werden. Der Lkw wurde abgeschleppt. Der rechte Fahrstreifen war für 4 Stunden blockiert. (kh)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_67044.htm