Meerane, 14-Jährige durch Hundebiss schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Meerane, 14-Jährige durch Hundebiss schwer verletzt

Vogtlandkreis

 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zeit: 22.06.2020, gegen 17:25 Uhr

Ort: Reichenbach, Zwickauer Straße

Eine 61-Jährige befuhr mit ihrem PKW Dacia die Zwickauer Straße stadtauswärts. Vor ihr musste ein PKW Ford verkehrsbedingt halten und der Dacia fuhr hinten auf. An beiden PKW´s entstand Sachschaden. Dieser beträgt insgesamt 8.000 Euro. (wh)

Landkreis Zwickau

 

Diebstahl eines Kleinkraftrades

Zeit: 22.06.2020, 12:15 Uhr bis 13:30 Uhr

Ort: Zwickau OT Schedewitz, Bergmannstraße 2

Unbekannte Täter entwendeten vom Parkplatz des Baumarktes ein abgestelltes Kleinkraftrad Simson S 51. Es sieht rot aus und am Fahrzeug befand sich das Versicherungskennzeichen 196 LRS. Der Stehlschaden beträgt 1.200 Euro. (wh)

Zeugen, welche Hinweise zum Diebstahl, oder zum Verbleib des Kleinkraftrades geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Zwickau, Tel.: 0375 44580

 

14-Jährige durch Hundebiss schwer verletzt

Zeit: 22.06.2020 gegen 15:00 Uhr

Ort: Meerane, Waldenburger Straße

Die 14-jährige Geschädigte wollte ihre Freundin besuchen und öffnete wie gewohnt das Tor zum Grundstück. Der Mischlingshund, welcher sich gewöhnlich in einem Hundezwinger befindet, war dieses Mal frei und kam auf sie zu gerannt. Er griff sie unvermittelt an und verletzte sie schwer. Der Hundebesitzer war zum Zeitpunkt nicht vor Ort. Das Mädchen wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht. (wh)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_73427.htm