Meerane: Schäumendes Ärgernis

Zuletzt aktualisiert:

Meerane: Schäumendes Ärgernis

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall Kradfahrer verletzt

Zeit: 22.07.2022, 17:30 Uhr

Ort: Plauen, OT Oberlosa 

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Kradfahrer.

Am Freitagnachmittag bog eine 58-jährige Skoda-Fahrerin (deutsch) von der BAB 72 auf die Oelsnitzer Landstraße in Richtung Plauen ab. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten 32-jährigen Kradfahrer, welcher von Plauen in Richtung Oelsnitz unterwegs war. Der Suzuki-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 9.000 Euro. (mk)

 

Pech gehabt

Zeit: 22.07.2022, gegen 23:05 Uhr

Ort: Plauen, OT Dobenau

Nach dem Umbau seines Kleinkraftrades (Simson) hat ein 17-Jähriger (deutsch) nicht daran gedacht, dass er dadurch weder die richtige Zulassung, noch die erforderliche Fahrerlaubnis besitzt. Während einer Probefahrt wurde er auf der Friedensstraße kontrolliert. Der junge Mann muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten. (hs)

Landkreis Zwickau

Feuer im Hinterhof

Zeit: 22.07.2022, gegen 23:00 Uhr

Ort: Crimmitschau

Zirka 50.000 Euro Sachschaden wurden durch einen Brand verursacht. Zunächst brannten ein Holzstapel und ein Autowrack im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Annenstraße. Trotz des schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr mit 24 Kameraden konnte die Ausdehnung des Feuers auf zwei benachbarte Grundstücke in der Friedrichstraße nicht verhindert werden. Dort wurden Hecken, Bäume, ein Schuppen, ein Pavillon und eine Holzterrasse erheblich beschädigt. Wohnhäuser und Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache wird ermittelt. (hs)

Radfahrer schwer gestürzt

Zeit: 22.07.2022, gegen 10:39 Uhr und 17:32 Uhr

Ort: Neukirchen/Pleiße und Crimmitschau

Gleich zwei schwer verletzte Radfahrer waren am Freitag zu beklagen. Ein 66-Jähriger (deutsch) stürzte in Crimmitschau auf der Jakobsgasse. In Neukirchen/Pleiße war ein 48-jähriger Crimmitschauer (deutsch) mit seinem Rennrad auf der Mannichswalder Straße unterwegs. Hier war er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und ebenfalls schwer gestürzt. Beide Radler befinden sich zur medizinischen Behandlung im Krankenhaus. Der Sachschaden an beiden Fahrrädern wird auf 200 Euro geschätzt. (hs)

Schäumendes Ärgernis

Zeit: 22.07.2022 bis 23.07. 2022, zwischen 21:00 Uhr und 08.00 Uhr

Ort: Meerane, Markt

Unbekannte brachten in der Nacht vom Freitag zum Samstag einen Brunnen, in Form einer Weltkugel, mit einer unbekannten Substanz zum Überschäumen. Nicht bedacht haben die Täter, dass sie durch ihre Aktion einen erheblichen Schaden, der bisher nicht beziffert werden kann, angerichtet haben. (hs)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_91253.htm