Miniwelt Lichtenstein

Zuletzt aktualisiert:

16. und 17. Juli - Mitmachaktionen zum Modellbau

Am 15. Juli hat die Miniwelt Lichtenstein 23. Geburtstag. 1999 war Eröffnung mit den ersten 60 Modellen, aber schon zwei Jahre vorher hatte man begonnen, die ersten Modelle für die kleine Welt zu bauen. Und am Wochenende 16. und 17. Juli könnt ihr Modellbauern der ersten Stunde in der Schauwerkstatt »Löcher in den Bauch« fragen. Außerdem könnt ihr kleine Modelle aus Papier  bauen (Samstag und Sonntag 10 - 16 Uhr). Am Sonntag gibt’s Sonderführungen für Erwachsene - 10.00 / 11.00 / 15.00 Uhr  und eine für Kinder 14.00 Uhr (ca. 1 Stunde)

Immer Mittwochs in den Ferien ist Aktionstag in der Miniwelt (11 -16 Uhr)

20.07. und 17.08. Seifenblasenwelt: auf der großen Wiese vor dem United States Capitol werden schillernde Riesenseifenblasen fliegen - da heißt es einfach: Mitmachen und Spaß haben.

27.07. Familientag mit Pirat Willy

03.08. Entdeckertag mit dem PHÄNO-mobil: Exponate und Experimente für Jung und Alt unter dem Motto: Lernen mit Kopf, Hand und Herz

10.08. Tag im Zeichen des Holzes: mit Aktionen in und vor der Schauwerkstatt - wir basteln kleine Insektenhäuser

24.08. Schnitzeljagd in Familie: die Miniwelt mit Fragen, Sport und Spaß auf neuen Wegen entdecken

- Änderungen vorbehalten -

In die Sommerferienzeit fallen auch zwei besondere und sehr beliebte Veranstaltungen:

13.08. ab 19 Uhr »Miniwelt bei Nacht« – wenn die Sonne hinter dem Eiffelturm versinkt und die Modelle zu leuchten beginnen ein Abend mit Livemusik, illuminierten Bauwerken und kulinarischen Genüssen.

28.08. von 13 bis 17 Uhr Maskottchentreffen - Basti, der Bär begrüßt seine plüschigen Freunde aus nah und fern zu Spiel und Spaß.