Mülsen, Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Zuletzt aktualisiert:

Mülsen, Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Vogtlandkreis

 

Trunkenheit im Verkehr

Plauen (wh) Auf der Wildstraße wurde am Mittwochmorgen ein 28-Jähriger mit seinem PKW Volkswagen einer Kontrolle unterzogen. Beim Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt und der Alkoholtest ergab 1,34 Promille. Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Verkehrsunfall zwischen PKW und Straßenbahn

Plauen (wh) Am Dienstag in der Mittagszeit kam es auf der Chamissostraße zu einem Verkehrsunfall. Auf der Kreuzung August-Bebel-Straße stieß eine 61-Jährige mit ihrem PKW Ford gegen eine Straßenbahn. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Dieser beträgt insgesamt 3.000 Euro.

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Mülsen, OT Mülsen St. Niclas (wh) Am Mittwoch in den frühen Morgenstunden kam es auf der Waldstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger war mit seinem PKW Renault in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaun und in der Folge gegen einen Baum geprallt. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer erbrachte einen Wert von 1,34 Promille. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 3.200 Euro.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_61423.htm