• Foto: pexels

    Foto: pexels

Neue Corona-Regeln - was Urlauber jetzt wissen müssen!

Zuletzt aktualisiert:

Beim Reiserecht gilt aktuell weiterhin: Fällt eine Reise Corona bedingt aus, sind Pauschalurlauber gesetzlich relativ gut abgesichert, was die Durchsetzung von finanziellen Rückforderungen anbelangt. Geleistete Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen rückerstattet werden. Gutscheine müssen nicht akzeptiert werden. Individual-Touristen haben nach wie vor schlechte Karten.

Und: Können Reisende ihre individuell gemietete Unterkunft innerhalb Deutschland aufgrund behördlicher Anordnung nicht beziehen, müssen sie auch kein Geld dafür zahlen. Es kann kostenfrei storniert werden und Sie haben Anspruch auf Erstattung von Vorauszahlungen. Im Ausland gilt für Individualreisen das Recht des jeweiligen Landes.

Weiter Infos zum Thema hier.