Notfellchen Hündin "Tina"

Zuletzt aktualisiert:

Mischling
Hündin
geboren im Oktober 2005

Tina ist im Tierheim gelandet, weil ihr Besitzer gestorben ist und es keine Verwandte gab.
Und da Tina nicht mehr die Jüngste ist, ist es nicht leicht sie zu vermitteln. Dabei ist sie wirklich ein Schatz, im Tierheim hat sie jeder ins Herz geschlossen. Sie ist freundlich und aufgeschlossen, auch mit anderen Hunden versteht sie sich super. Deswegen wäre sie auch ein toller Zweithund.
Ihr Alter merkt man ihr nicht an, sie ist noch ausgesprochen fit und geht auch gerne spazieren, wenn es nicht zu weit ist.
Interessenten schreckt auch eventuell ab, dass sie einige, kleine Tumore in der Saugleiste am Bauch hat. Die haben aber noch nicht gestreut und tun ihr auch nicht weh. Im Tierheim hat man sich bislang dagegen entschieden, Tina zu operieren. Eine Narkose in ihrem Alter ist immer ein großes Risiko.
Wo sind die Menschen, die dieser tollen Hündin noch einmal ein Zuhause geben? Wer hat vielleicht einen Hund, der sich über sehr soziale Gesellschaft freuen würde. Wen stört es nicht, das Tina schon ein Omi ist?

http://www.tierheim-vielau.de/tierheim/hund/tina/

Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V
Geschäftsstelle und Tierheim Vielauer Wald
Tierheimweg 2
08141 Reinsdorf OT Vielau

Tel. Tierheim: 0375 / 47 33 00
Tel. Geschäftsstelle: 0375 / 8 83 68 15
Fax: 0375 / 8 83 68 16

http://www.tierheim-vielau.de
https://www.facebook.com/tierschutzvereinzwickau