Notfellchen Hund "Eddy"

Rasse: Mischling Geschlecht: männlich, kastriert Geboren: 2010
 
Eddy hatte schon mal ein schönes Zuhause, aber dort hat sich einiges einschneidend verändert, sodass sein Frauchen ihn schweren Herzens ins Tierheim geben musste. Eddy ist schon älter, geschätzt zehn Jahre, aber er ist soweit fit. Er sieht ein bisschen schlecht, damit kommt er jedoch super zurecht, es behindert ihn überhaupt nicht. Auch ansonsten ist er vollkommen unkompliziert. Er ist immer freundlich und gut gelaunt. Stundenlang laufen muss man mit ihm nicht, aber zu netten Spaziergänge sagt er natürlich nicht nein. Er liebt es, wenn er draußen liegen kann, da ist er absolut ruhig und entspannt. Deswegen ist ein Hof oder oder Grundstück ein Muss für ihn. Lange drinnen bleiben mag er nicht. Im Tierheim ist er im Rudel mit anderen Hunden gut verträglich, im neuen Zuhause kann er aber auch sehr gut auf Artgenossen verzichten. Vielleicht darf er ja irgendwo Einzelprinz sein? Alles in allem ist Eddy ein toller, unkomplizierter Kerl, der es verdient hat, nochmal ein schönes Zuhause zu bekommen. Er ist auch absolut stubenrein und macht nichts kaputt. Autofahren verträgt Eddy nicht so gut, ihm wird davon schlecht. Aber die Fahrt vom Tierheim ins neue Zuhause schaffen Sie schon gemeinsam.
Das Tierheim Unterheinsdorf ist schnell über die A72 erreichbar. Reichenbach abfahren, von da aus sind es nur wenige Minuten. 

tierschutzliga.de/vermittlungstier

Tierheim Unterheinsdorf (Tierheimleitung: Andrea Thomas) Wiesenweg 2 08468 Heinsdorfergrund/ Unterheinsdorf Telefon: 03765 / 65196 Homepage: tierschutzliga.de/tierheime/tierheim-unterheinsdorf
Email: tierheim-unterheinsdorf@tierschutzliga.de