Notfellchen Kater "Felix"

Kater
kastriert
ca. 10 Jahre

Felix ist ein armer Tropf. Er war schon vermittelt und anfangs lief es auch gut in seinem neuen Zuhause, aber mit der Zeit haben ihn die anderen Katzen dort gemobbt. Ja, das gibt es auch bei Tieren, und es ist auch da nicht schön. Felix hat darunter gelitten, sich mehr und mehr zurückgezogen. Als es schließlich nicht mehr ging, wurde er zurückgebracht ins Tierheim. Da sitzt er nun, und wartet auf die nächste Chance. 

Felix ist ein hübscher, stattlicher Kater, die Tierärztin schätzt ihn auf etwa zehn Jahre. Er hatte mal ein Unfall, das merkt man ihm beim Laufen an, aber er kommt gut damit zurecht. Treppen zum Beispiel sind kein Problem, aber hohe oder weite Sprünge schafft er nicht. Perfekt wäre für ihn Wohnungshaltung, gerne mit Frischluft auf dem gesicherten Balkon.
Er ist zurückhaltend, muss erst wieder auftauen, das braucht etwas Geduld. Ein ruhiges neues Zuhause soll er bekommen, am besten diesmal für sich und seine Dosenöffner alleine, ohne andere Katzen. Wir drücken alle Daumen, dass er das findet -  eventuell ja mit unserer Hilfe.

Noch gilt für Besucher im Tierheim: bitte telefonisch anmelden und einen Termin ausmachen.

https://www.tierheim-vielau.de/tierheim/katzen/

 Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V
Geschäftsstelle und Tierheim Vielauer Wald
Tierheimweg 2
08141 Reinsdorf OT Vielau

Tel. Tierheim: 0375 / 47 33 00
Tel. Geschäftsstelle: 0375 / 8 83 68 15
Fax: 0375 / 8 83 68 16

http://www.tierheim-vielau.de
https://www.facebook.com/tierschutzvereinzwickau
https://www.tierheimpate.de

Im Dezember 2020 hat das Tierheim Vielau den Sächsischen Tierschutzpreis erhalten, bereits 2018 bekam es für seine hervorragende Arbeit die Tierheimplakette des Deutschen Tierschutzbundes.