Notfellchen Kater "Morle"

Zuletzt aktualisiert:

Morle
Kater
kastriert
ca. 8 Jahre

Diesmal ist unser Notfellchen ein ganz armer Tropf. Der schwarze Kater Morle. Schweren Herzens musste ihn seine Besitzerin abgeben, weil sie ins Pflegeheim kam -  und ihn dahin natürlich nicht mitnehmen konnte. Seitdem sitzt Morle traurig in der Höhle seines Kratzbaums. Und wartet. Mit seiner Zurückgezogenheit fällt er natürlich nicht auf - und das ist auch die Krux: Wer nimmt einen Kater, der sich nur verkriecht? Und wie soll man den jemandem vorstellen? Wir haben uns entschlossen Morle trotzdem - oder gerade deswegen - zu unserem neuen Notfellchen zu machen. Der Katermann ist einfach zutiefst traurig über eine veränderte Lebenssituation, an der er völlig schuldlos ist. Von der ehemaligen Besitzern wurde er als zutraulich beschrieben. Wem darf er sein Herz nochmal schenken? Morle ist kastriert und war Wohnungskater mit Freigang. Er möchte auch im neuen Zuhause wieder raus dürfen - am besten in ruhiger Wohngegend. Aufgrund einer Allergie verträgt kein Huhn und kein Soja, weitere Infos geben gerne die Mitarbeiter im Tierheim Vielau.

2018 bekam das Tierheim Vielauer Wald für seine hervorragende Tierheimarbeit die Tierheimplakette des Deutschen Tierschutzbundes.

http://www.tierheim-vielau.de/tierheim/katzen/morle/

Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V
Geschäftsstelle und Tierheim Vielauer Wald
Tierheimweg 2
08141 Reinsdorf OT Vielau

Tel. Tierheim: 0375 / 47 33 00
Tel. Geschäftsstelle: 0375 / 8 83 68 15
Fax: 0375 / 8 83 68 16

http://www.tierheim-vielau.de

https://www.facebook.com/tierschutzvereinzwickau