Notfellchen Katze "Sugar"

Katze
ca. 2 Jahre alt
kastriert


Sugar ist seit November im Tierheim. Sie kam als Fundkatze. In Werdau waren Leute am Grillen, als sie ein Miauen gehört haben. Sugar hat also rechtzeitig vorm Winter auf sich aufmerksam gemacht. 
Sie ist etwa zwei Jahre alt und eine sehr sanfte Katze. Anfangs wollte sie gar nichts wissen von den Menschen im Tierheim, aber mittlerweile hat sie Vertrauen gefasst, ist verschmust und zugänglich. Hübsch dazu, und mit ihrer Farbe (schildpatt) auch etwas Besonderes, denn das ist nicht alltäglich.

Weil sie es kennt, wünscht sie sich nach einer Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause wieder Freigang. Und sie sollte Zeit zum Ankommen haben, sie zu Bedrängen, funktioniert nicht. Ruhige Menschen, die ihr die Zeit lassen, die sie braucht - das wäre genau das Richtige für sie. Mit anderen Katzen gab es bisher keine Probleme, das kommt eben immer auf einen Versuch an. 
Schildpattfarbene Katzen sind bekannt dafür, sehr sensibel und intelligent zu sein. Und wenn sie dann mal Vertrauen gefasst haben,  sind sie auch sehr verschmust und charakterstark. Da wartet quasi eine richtig tolle Katze auf ihr neues Zuhause auf Lebenszeit. Vielleicht schnurrt sie sich ja bald in Ihr Herz?! 

Alle weiteren Fragen beantworten die Mitarbeiter im Tierheim Vielau gern. Momentan gelten auch im Tierheim für Besucher besondere Regeln: also bitte telefonisch anmelden, alles erfragen und einen Termin ausmachen. 

https://www.tierschutzverein-zwickau.de/tierheim/katzen/

Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V Geschäftsstelle und Tierheim Vielauer Wald
Tierheimweg 2

08141 Reinsdorf OT Vielau

Tel. Tierheim: 0375 / 47 33 00
Tel. Geschäftsstelle: 0375 / 8 83 68 15
Fax: 0375 / 8 83 68 16

http://www.tierheim-vielau.de

https://www.facebook.com/tierschutzvereinzwickau

https://www.tierheimpate.de

Im Dezember 2020 hat das Tierheim Vielau den Sächsischen Tierschutzpreis erhalten, bereits 2018 bekam es für seine hervorragende Arbeit die Tierheimplakette des Deutschen Tierschutzbundes.