Plauen, Einbruch in Mehrfamilienhaus

Zuletzt aktualisiert:

Plauen, Einbruch in Mehrfamilienhaus

Vogtlandkreis

Einbruch in Mehrfamilienhaus, Fahrräder entwendet

Zeit: 05.09.2020, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Plauen, Stresemannstraße

Unbekannte Täter brachen die Haustür eines Mehrfamilienhauses auf und entwendeten aus dem Hausflur zwei Fahrräder. Eines der Marke TREK mit schwarzem Carbon-Rahmen im Wert von 2.300 Euro und ein weißes der Marke MARINE im Wert von 500 Euro. (wh)

Zeugenaufruf: Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Einbruchdiebstahl. Wer Hinweise zum Einbruch oder zum Verbleib der beiden Fahrräder machen kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Plauen. Tel: 03741 140.

Diebstahl von Markierungsfahnen vom Golfplatz

Zeit: 04.09.2020, 21:30 Uhr bis 05.09.2020, 09:00 Uhr

Ort: Plauen, OT Steinsdorf

Vom Golfplatz wurden in der Nacht zum Samstag insgesamt 27 verschiedenfarbige Lochmarkierungsfahnen entwendet. Der Wert der Fahnen beträgt 1200 Euro. Die Täter sind bislang unbekannt.

Zeugenaufruf: Wer Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib der Fahnen machen kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Plauen. Tel: 03741 140

 

Landkreis Zwickau

Fahren unter Alkoholeinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und ohne Pflichtversicherung

Zeit: 05.09.2020, gegen 19:50 Uhr

Ort: Zwickau, Geinitzstraße / Planitzer Straße

Ein 37-Jähriger (deutsch) wurde mit seinem Elektroroller einer Kontrolle unterzogen. Bei dieser wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und unter Alkoholeinwirkung stand. Der Alkoholtest ergab 0,74 Promille. Der Roller war nicht Haftpflichtversichert. (wh)

 

Radfahrer unter Alkoholeinwirkung

Zeit: 06.09.2020 gegen 00:25 Uhr

Ort: Limbach-Oberfrohna, Frohnbachstraße

Einer Polizeistreife war ein Radfahrer aufgefallen, welcher in Schlangenlinie, ohne Rücklicht auf dem Gehweg fuhr. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 31-jährige Fahrer (deutsch) unter Alkoholeinwirkung stand. Der Test ergab 1,92 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es erfolgte eine Blutentnahme. (wh)

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zeit: 05.09.2020, gegen 20:00 Uhr

Ort: Zwickau, Humboldtstraße / Reichenbacher Straße

Der Fahrer eines BMW wollte von der Humboldtstraße nach links auf die Reichenbacher Straße abbiegen. Auf der Kreuzung stieß er mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Der Sachschaden beträgt insgesamt 10.000 Euro. Der BMW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_75213.htm