Rodewisch / Auerbach: verbotenes Kraftfahrzeugrennen - Zeugen..

Zuletzt aktualisiert:

Rodewisch/Auerbach: verbotenes Kraftfahrzeugrennen - Zeugen gesucht

Vogtlandkreis

Pkw von der Straße abgekommen

Zeit: 04.06.2022, gegen 10:00 Uhr

Ort : Treuen, OT Altmannsgrün

Ein Pkw kam von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum.

Samstagvormittag befuhr ein 24-jähriger Deutscher mit einem Mercedes die Oberlauterbacher Straße in Richtung Unterlauterbach. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Straße ab, fuhr gegen ein Verkehrszeichen und einen Begrenzungspfahl und kollidierte mit einem Baum. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. (rl, sh)

 

Verbotenes Kraftfahrzeugrennen Zeugen gesucht

Zeit: 04.06.2022, gegen 15:05 Uhr

Ort: Rodewisch/Auerbach

Eine getunte Simson konnte nach einer Verfolgungsfahrt gestellt werden.

Eine Funkstreifenbesatzung vom Polizeirevier Auerbach wurde am Samstagnachmittag an der Sternenkoppel auf eine Simson S 51 aufmerksam, an welcher ein falsches Versicherungskennzeichen angebracht war. Nach einer Verfolgungsfahrt quer durch Auerbach konnte der 16-jährige Deutsche in der Hohen Straße gestellt werden. Er war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und muss sich zudem wegen einem verbotenem Kraftfahrzeugrennen und einer Urkundenfälschung verantworten.

Wer Hinweise zu einer Simson geben kann, welche durch die Fußgängerzone und den Rodewischer Park fuhr, wird gebeten, das Polizeirevier Auerbach/Klingenthal unter 03744/2550 zu kontaktieren. (sh)

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind

Zeit: 04.06.2022, gegen 20:00 Uhr

Ort : Glauchau

Ein 10-jähriges Kind wurde bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein 40-jähriger Deutscher wollte Samstagabend langsam mit seinem Renault aus einer Grundstücksausfahrt über den Gehweg, auf die Lungwitzer Straße fahren. Dabei übersah er einen 10-jährigen Jungen, welcher mit seinem Rad auf dem Gehweg fuhr. Er stieß gegen den Pkw und verletzte sich dabei und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden. (rl, sh)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_90208.htm