Rodewisch: Versuchter Einbruch in Tankstelle - Zeugen gesuch..

Zuletzt aktualisiert:

Rodewisch: Versuchter Einbruch in Tankstelle - Zeugen gesucht

Vogtlandkreis

Unfall im Begegnungsverkehr - Vollsperrung

Auerbach (mk) Am Samstagvormittag befuhr eine 28-jährige Honda-Fahrerin die Obere Bahnhofstraße (S 278) in Richtung Rebesgrün. In einer Doppelkurve in Höhe des Unteren Bahnhofs stieß sie mit einem entgegenkommenden Pkw Audi (w/58) zusammen. In der Folge waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. Die Obere Bahnhofstraße war für eine Stunde voll gesperrt.

Versuchter Einbruch in Tankstelle Zeugen gesucht

Rodewisch (mk) Sonntagfrüh gegen 1:30 Uhr kappten unbekannte Täter die Stromversorgung der Tankstelle an der Straße Zur Sternkoppel. Anschließend brachen die Täter die Hintertür der Tankstelle auf, woraufhin die Alarmanlage auslöste. Es entstand Sachschaden von rund 3.000 Euro. Entwendet wurde nichts. Hinweise zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Auerbach unter 03744 2550 entgegen.

Pkw gegen Baum Drei Personen leicht verletzt

Thoßfell (mk) Am Samstag gegen 13:30 Uhr befuhr die 19-jährige Ford-Fahrerin die Hauptstraße (B173) in Richtung Gospersgrün. In der Linkskurve am Abzweig Alte Treuener Straße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Leitpfosten sowie eine Richtungstafel. Die Fahrt endete an einem Straßenbaum. Die Fahrerin sowie ihre beiden Insassen (w17/m83) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Landkreis Zwickau

Unfallflucht alkoholisierter Fahrer ermittelt

Zwickau (mk) Am Samstagabend befuhr ein 36-jähriger VW-Fahrer die Lichtentanner Straße. In Höhe des Hausgrundstücks 1 kam er von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Gartenzaun und verließ anschließend die Unfallstelle unerlaubt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 800 Euro. Durch die Polizei wurde der Flüchtige schnell ermittelt. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,82 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Heckklappe während des Einkaufs zerkratzt Zeugen gesucht

Zwickau (mk) Samstagmorgen zwischen 8 und 8:30 Uhr kratzten unbekannter Täter ein Muster in den Lack der Heckklappe eines roten Pkw Opel. Das Fahrzeug wurde während des Einkaufs neben dem Schuhgeschäft an der Franz-Mehring-Straße 176 geparkt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Zeugen, die Angaben zu Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Zwickau zu wenden. Tel. 0375/44580

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_64639.htm