• Foto: Fotolia | Contrastwerkstatt

Schlechte Angewohnheiten stehen für Intelligenz

Zuletzt aktualisiert:

Nägel kauen, zu spät kommen, Aufgaben erst in letzter Minute erledigen...mindestens eins dieser oder zumindest ein ähnliches Laster hat jeder von uns. Das muss uns nicht unangenehm sein. Ganz im Gegenteil! Wissenschaftler sagen, dass einige dieser "schlechten Angewohnheiten" für eine hohe Intelligenz stehen.

Audio: