St. Egidien: Audi mit Brandbeschleuniger angezündet

Zuletzt aktualisiert:

St. Egidien: Audi mit Brandbeschleuniger angezündet

Ausgewählte Meldung

Audi mit Brandbeschleuniger angezündet

Zeit: 27.03.2021, 21:00 Uhr bis 28.03.2021, 08:00 Uhr

Ort: St. Egidien

In der Nacht zum Sonntag versuchten Unbekannte mithilfe eines Brandbeschleunigers einen an der Glauchauer Straße geparkten Audi A4 anzuzünden. Dabei wurden der hintere rechte Kotflügel, der Reifen sowie der Tankdeckel des Fahrzeugs beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Wem sind im genannten Zeitraum verdächtige Personen im genannten Bereich aufgefallen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Das Polizeirevier in Glauchau bittet um sachdienliche Hinweise unter 03763 640. (kh)

Vogtlandkreis

Einbruch in Bar

Zeit: 29.03.2021, 01:00 Uhr

Ort: Plauen, OT Obere Aue

In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte gewaltsam zwei Zugangstüren einer Bar an der Straßberger Straße. Bei der zweiten Tür löste ein akustischer Alarm aus, woraufhin die Täter ohne Diebesgut vom Tatort flüchteten, aber einen Sachschaden von rund 1.000 Euro hinterließen. In der Tatortbereichsfahndung konnten zwei männliche Tatverdächtige (deutsch, 18 und 19 Jahre) festgestellt werden. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an. (kh)

Einbruch in Werkstatt

Zeit: 26.03.2021, 16:000 Uhr bis 29.03.2021, 06:45 Uhr

Ort: Plauen

Im Verlaufe des Wochenendes schlugen Unbekannte mehrere Fenster einer Holzwerkstatt an der Bleichstraße ein. Die Ermittlungen zu möglichem Diebesgut sowie zum entstandenen Sachschaden dauern derzeit noch an.

Gibt es Zeugen, die verdächtige Personen in der näheren Umgebung der Werkstatt beobachtet haben und Angaben zu deren Identität machen können? Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon:03741 140. (kh)

Bagger beschädigt

Zeit: 26.03.2021, 14:00 Uhr bis 29.03.2021, 07:30 Uhr

Ort: Plauen, OT Haselbrunn

Mit einem Stein warfen Unbekannte am Wochenende die Scheibe eines an der Seumestraße abgestellten Baggers ein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Wer hat die Tat beobachtet und kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben? Sie werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon: 03741 140. (kh)

Pkw gerammt und weggefahren Zeugen gesucht

Zeit: 27.03.2021, 18:30 Uhr bis 28.03.2021, 10:30 Uhr

Ort: Rodewisch

Im Zeitraum zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag stieß eine unbekannte Person vermutlich beim Rangieren ihres Pkws gegen einen grauen Mazda, den eine 50-Jährige am Fahrbandrand der Parkstraße nahe des Postplatzes geparkt hatte. Danach entfernte sich der Unfallverursacher pflichtwidrig. An dem Mazda entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Gibt es Zeugen, die den Unfall gesehen haben und nähere Angaben zum Verursacher oder der Verursacherin machen können? Das Revier Auerbach-Klingenthal bittet um Hinweise unter 03744 2550. (al)

Einbruch in Pkw

Zeit: 26.03.2021, 23:50 Uhr bis 27.03.2021, 06:40 Uhr

Ort: Reichenbach

Am Samstagmorgen wurden Beamte des Reviers Auerbach-Klingenthal zu einem Parkplatz gegenüber eines Holzhandels am Obermylauer Weg gerufen, wo unbekannte Täter in der vorangegangenen Nacht die Scheiben eines schwarzen Fiat Punto eingeschlagen hatten. Der 21-jährige Halter des Fahrzeugs gab an, dass sich im Pkw noch seine Brieftasche befunden hatte, die vor Ort nicht aufgefunden werden konnte. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf rund 300 Euro, der Stehlschaden ist ebenso hoch.

Gibt es Zeugen, denen in der Nacht zum Samstag verdächtige Aktivitäten auf dem Parkplatz aufgefallen sind? Hinweise nimmt das Revier Auerbach-Klingenthal unter 03744 2550 entgegen. (al)

Landkreis Zwickau

Diebstahl aus Friseurgeschäft

Zeit: 29.03.2021, 08:00 Uhr (polizeiliche Feststellung)

Ort: Zwickau, OT Marienthal Ost

Durch Aufhebeln der Hintertür des Treppenhauses drangen Unbekannte in ein Friseurgeschäft an der Goethestraße ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten Friseurgeräte im Wert von rund 500 Euro. Weiterhin wurden die Briefkästen aufgebrochen und die darin befindlichen Briefe entwendet. Der entstandene Sachschaden ist bis dato noch nicht bekannt.

Wer hat am vergangenen Wochenende verdächtige Beobachtungen im Umfeld des Friseurgeschäftes gemacht? Das Polizeirevier in Zwickau bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0375 44580. (kh)

Mazda zerkratzt

Zeit: 26.03.2021, 16:00 Uhr bis 28.03.021, 10:15 Uhr

Ort: Zwickau, OT Marienthal West

Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzen Unbekannte am Wochenende einen an der Joliot-Curie-Straße geparkten Mazda. Die Beschädigungen verliefen auf der Fahrerseite am hinteren Teil des Fahrzeugs und werden auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Gibt es Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben? Das Polizeirevier in Zwickau bittet um Hinweise unter 0375 44580. (kh)

Mobiltelefon aus Pkw gestohlen

Zeit: 28.03.2021, 15:30 Uhr bis 15:40 Uhr

Ort: Zwickau

Am Sonntagnachmittag entwendeten Unbekannte ein Mobiltelefon der Marke Samsung aus der Mittelkonsole eines an der Marienthaler Straße geparkten Kia. Der Geschädigte gab an, sein Fahrzeug nur kurzzeitig abgestellt zu haben und dabei vergessen hat, die Fenster zu schließen. Der Wert des Mobiltelefons wird auf rund 600 Euro geschätzt.

Gibt es Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben und Angaben zu den unbekannten Dieben machen können? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau unter der Telefonnummer 0375 44580 entgegen. (kh)

Fahrrad aus Schuppen entwendet

Zeit: 22.03.2021, 15:00 Uhr bis 28.03.2021 11:30 Uhr

Ort: Kirchberg

Ein 31-Jähriger stellte am Sonntagmittag fest, dass ein Fahrrad aus seinem Schuppen in der Rosa-Luxemburg-Straße entwendet wurde. Das schwarz-gelbe 29-Zoll-Mountainbike der Marke Cube wurde am vorherigen Montag zuletzt gesehen und war rund 550 Euro wert.

Gibt es Zeugen, denen das Fahrrad seither aufgefallen ist? Hinweise nimmt das Revier Werdau unter 03761 7020 entgegen. (al)

Zusammenstoß beim Korrigieren

Zeit: 27.03.2021, 10:35 Uhr

Ort: Crimmitschau

Eine 82-Jährige wollte am Samstagvormittag ihren Toyota am Fahrbahnrand der Schieferstraße parken. Zum Korrigieren fuhr sie noch einmal ein Stück aus der Parklücke heraus, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. So kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel eines 78-Jährigen, der in Richtung Nordstraße unterwegs war. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 5.000 Euro. (al)

Fahrrad entwendet

Zeit: 28.03.2021, zwischen 12:25 Uhr bis 14:04 Uhr

Ort: Glauchau

Unbekannte Täter entwendeten am Sonntagmittag, aus einem Fahrradständer auf dem Bahnhofsplatz, ein mittels Schloss gesichertes Fahrrad. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Zeugentelefon, Polizeirevier Glauchau 03763 640. (uh)

Einbruch in Gartenhaus

Zeit: 27.02.2021, gegen 12:00 Uhr bis 28.03.2021, gegen 10:00 Uhr

Ort: Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand

Im Zeitraum von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag drangen Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in ein Gartenhaus ein. Hierbei entwendeten sie Werkzeug, einen CD-Player sowie zwei Flaschen Bier. Der Sachschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. (uh)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_80046.htm