Urlaub während der Krankschreibung

Zuletzt aktualisiert:

Wer als Arbeitnehmer länger krank ist, bekommt in der Regel nach sechs Wochen Krankengeld von der Krankenkasse. Dann gibt es zwar bestimmte Auflagen – aber einen Urlaub, auch im EU-Ausland, darf die Krankenkasse nicht einfach verbieten. So urteilte das Bundessozialgericht. Krankenkassen müssen einem Aufenthalt im EU-Ausland zustimmen, wenn kein Missbrauch von Leistungen vorliegt.