• Symbolbild: pexels

    Symbolbild: pexels

Verbraucherzentrale warnen vor illegalen Streaming-Diensten

Zuletzt aktualisiert:

Wer im Internet nach Filmen sucht, kann dabei schnell auf falsche Film-Portale geraten. Diese Seiten tragen ähnliche Namen wie die offiziellen Seiten. Sie beinhalten oft die Wörter „flix“, „play“ oder „stream“. Wenn man sich dort anmeldet gibt´s statt Filme eine saftige Rechnung. Die Verbraucherzentrale rät: nicht bezahlen, sondern Anzeige erstatten.