Vogtlandkreis: Mehrere Autos aufgebrochen

Zuletzt aktualisiert:

Vogtlandkreis: Mehrere Autos aufgebrochenAusgewählte Meldung

Mehrere Autos aufgebrochen

Zeit: 11.05.2022, 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort: Vogtlandkreis

Im Vogtlandkreis wurden am Mittwoch mehrere Pkw-Einbrüche gemeldet.

Zunächst drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen an der Plauenschen Straße in Reichenbach geparkten VW ein und entwendeten eine Handtasche samt Inhalt. Kurze Zeit später wurden zwei Einbrüche in je zwei Autos in den Limbacher Ortsteilen Buchwald und Mühlwand gemeldet. Aus den Fahrzeugen, die an der Straße der Einheit beziehungsweise am Mühlwander Berg standen, wurden Handtaschen, ein Mobiltelefon sowie ein Rucksack entwendet.

In den Abendstunden wurde schließlich ein Einbruch in einen Mitsubishi im Oelsnitzer Ortsteil Taltitz unweit der Talsperre Pirk gemeldet. Auch hier drangen die Täter gewaltsam in das Fahrzeug ein und entwendeten mehrere im Innenraum liegende Taschen samt Inhalt und einen Laptop. Der eingetretene Sach- und Diebstahlschaden liegt jeweils im unteren vierstelligen Bereich.

Die Polizei rät, beim Verlassen eines Fahrzeuges keine Wertgegenstände wie Handtaschen oder Geldbörsen im Fahrzeuginnenraum zurückzulassen.

Ersten Hinweisen zufolge könnten die Täter in einem silbernen Mercedes-Transporter unterwegs gewesen sein. Ist Ihnen in der Nähe der Tatorte ein passendes Fahrzeug aufgefallen oder können Sie sonstige Hinweise geben, die der Polizei weiterhelfen könnten? Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03744 2550 im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal. (kth/al)


 

Vogtlandkreis

Moped verschwunden

Zeit: 11.05.2022, 16:00 Uhr, bis 12.05.2022, 01:45 Uhr

Ort: Plauen

Aus der Bahnhofsvorstadt wurde der Diebstahl eines Mopeds gemeldet.

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Donnerstag eine blaue Simson S50 aus einer Tiefgarage an der Krausenstraße Ecke Bahnhofstraße. An dem Moped war das blaue Versicherungskennzeichen 764 KHR angebracht. Der Wert des Kleinkraftrades wird auf rund 3.500 Euro geschätzt.

Sind Ihnen in der Nähe des Tatorts Personen aufgefallen, die für den Diebstahl verantwortlich sein könnten? Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03741 140 im Polizeirevier Plauen. (al)

Auffahrunfall nach Gefahrenbremsung

Zeit: 11.05.2022, 18:00 Uhr

Ort: Plauen

Das unachtsame Verhalten eines Fußgängers resultierte in einem Auffahrunfall.

Ein 53-Jähriger fuhr am Mittwochabend mit seinem Fiat die Trockentalstraße in Richtung Neundorfer Straße entlang, als auf Höhe Moritzstraße plötzlich ein Fußgänger über die Straße lief. Zeugen zufolge zeigte die Fußgängerampel zu diesem Zeitpunkt rot. Der Fiat-Fahrer bremste abrupt, woraufhin ihm ein 68-Jähriger mit seinem VW auffuhr. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand, der Sachschaden an den beiden Autos summiert sich auf 6.000 Euro. Der Fußgänger, der den Unfall verursachte, entfernte sich unerkannt vom Unfallort. (al)

Einbruchsversuch gescheitert

Zeit: 10.05.2022, 19:30 Uhr, bis 11.05.2022, 17:00 Uhr

Ort: Plauen, OT Unterlosa

Unbekannte versuchten ihr Glück an einem Vereinsheim.

Im Zeitraum zwischen Dienstag- und Mittwochabend versuchten Unbekannte in ein Vereinsheim am Alten Schulweg einzubrechen. Es blieb beim Versuch, allerdings entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Sind Ihnen zur Tatzeit oder im Vorfeld verdächtige Personen aufgefallen, die mit dem Einbruch in Verbindung gebracht werden könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (al)

Verkehrsunfall auf der A 72

Zeit: 11.05.2022, 11:15 Uhr

Ort: A 72, Anschlussstelle Reichenbach

Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 72 endete mit einem Leichtverletzten und hohem Blechschaden.

Ein 43-Jähriger befuhr mit seinem Lkw der Marke Mercedes die Autobahn 72 aus Fahrtrichtung Plauen kommend in Richtung Chemnitz auf der rechten der beiden Fahrspuren. Kurz nach der Anschlussstelle Reichenbach kollidierte der Lkw mit dem vor ihm fahrenden BMW eines 62-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. (kh)

Transporter macht sich selbstständig

Zeit: 11.05.2022, gegen 12:15 Uhr

Ort: Falkenstein

Firmenfahrzeug rollt gegen Baum und zwei Pkw.

Am Mittwochmittag stellte ein 36-Jähriger sein Firmenfahrzeug am rechten Fahrbahnrand der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße ab und verließ dieses. Vermutlich aufgrund unzureichender Sicherungsmaßnahmen setzte sich der VW Transporter selbstständig rückwärts in Bewegung, streifte einen auf dem Gehweg der linken Fahrbahnseite geparkten Citroen, danach einen Straßenbaum und prallte anschließend gegen einen ebenfalls auf dem Gehweg abgestellten Fiat. An allen Fahrzeugen und dem Baum entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11.000 Euro. Ob eventuell auch ein technischer Defekt als Unfallursache infrage kommt, wird derzeit geprüft. (jpl)

 

 

Landkreis Zwickau

Simson-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Zeit: 11.05.2022, 14:25 Uhr

Ort: Zwickau

Bei einem Verkehrsunfall in Zwickau verletzte sich der Fahrer eines Kleinkraftrads leicht.

Ein 16-Jähriger befuhr am Mittwochnachmittag mit seiner Simson die Colombstraße in Fahrtrichtung Äußere Dresdner Straße. An deren Einmündung bog er nach rechts ab, beachtete jedoch dabei nicht die Vorfahrt eines 61-jährigen Fiat-Fahrers und stieß mit dessen Transporter zusammen. Der junge Mann kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Nach einer ambulanten Behandlung konnte er das Krankenhaus kurze Zeit später wieder verlassen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. (kh)

Teile eines E-Bikes gestohlen

Zeit: 24.04.2022, 17:00 Uhr, bis 11.05.2022, 14:45 Uhr

Ort: Zwickau, OT Marienthal

Im Ortsteil Marienthal entwendeten Diebe diverse Fahrradteile.

In einem Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses an der Windbergstraße machten sich Diebe im Zeitraum der vergangenen beiden Wochen an einem E-Bike zu schaffen. Sie demontierten sämtliche Anbauteile des Zweirads. Nur den Rahmen ließen sie zurück, da dieser mit einem Fahrradschloss gegen Diebstahl gesichert war. Die Höhe des Stehlschadens wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Wem sind verdächtige Personen aufgefallen, die im Haus oder in der unmittelbaren Umgebung zugange waren und mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon: 0375 44580. (kh)

 

Fahrrad entwendet

Zeit: 10.05.2022, 18:30 Uhr, bis 11.05.2022, 07:30 Uhr

Ort: Zwickau, OT Mitte-Nord

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise im Fall eines Fahrraddiebstahls.

Unbekannte Täter entwendeten ein Fahrrad der Marke Giant aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Moritzstraße. Der Eigentümer hatte das Zweirad, dessen Wert bei rund 830 Euro liegt, am Dienstagabend abgestellt und mit einem Faltschloss gegen Diebstahl gesichert.

Haben Sie Personen beobachtet, die sich im Haus oder der unmittelbaren Umgebung aufhielten und mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten? Oder haben Sie das grün-schwarze Zweirad seither irgendwo gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnummer 0375 44580 entgegen. (kh)

Einbruch in Hotel

Zeit: 11.05.2022, 22:00 Uhr, bis 12.05.2022, 06:00 Uhr

Ort: Hartenstein

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem Einbruch in Hartenstein.

In der Nacht zum Donnerstag stiegen Einbrecher in ein Hotel an der Talstraße ein und öffneten gewaltsam mehrere Schränke. Nach ersten Erkenntnissen liegt der Stehlschaden im vierstelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden konnte bis dato noch nicht beziffert werden.

Wem sind Personen aufgefallen, die sich in dieser Nacht auf dem Gelände des Hotels aufhielten und mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)

Balkonbrand

Zeit: 11.05.2022 16:45 Uhr

Ort: Lichtenstein

Auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses brannte es.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Altmarkt, auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses, zu einem Brand. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Lichtenstein rasch unter Kontrolle gebracht. Ein Übergreifen auf die Wohnung wurde somit verhindert. Der 22-jährige Mieter und seine Lebensgefährtin waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht anwesend. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. (kth/rko)

Geldbörse gestohlen

Zeit: 11.05.2022, 10:00 Uhr

Ort: Glauchau

Rentnerin wird an der Supermarktkasse von dreistem Dieb bestohlen.

Ein bislang Unbekannter nutzte einen kurzen Moment der Unachtsamkeit einer 79-Jährigen an der Kasse eines Supermarktes an der Lampertstraße schamlos aus. Während des Bezahlvorgangs der Rentnerin ergriff er die seitlich abgelegte Geldbörse und verschwand mit einem Fahrrad. Im Portemonnaie befanden sich zirka 90 Euro Bargeld und Ausweispapiere. Die Polizei sucht dazu nun Zeugen.

Wer hat die Szene beobachtet und kann Angaben zur Person im Kassenbereich oder auf dem Fahrrad machen? Das Polizeirevier in Glauchau nimmt Ihre Aussage gern telefonisch entgegen. Telefon 03763 640 (rko)

Unfallflucht Zeugen gesucht

Zeit: 11.05.2022, 11:15 Uhr (polizeiliche Feststellung)

Ort: Meerane

Ein Verkehrsschild wird durch einen Unbekannten verbogen und landet auf einem Opel.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer parkte mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke an der Seiferitzer Allee, Höhe Hausgrundstück Nummer vier, aus und stieß gegen einen Verkehrszeichenträger. Dabei wurde dieser umgebogen und landete auf einem dahinter stehenden Opel. Der entstandene Sachschaden wird mit zirka 3.000 Euro angegeben. Die Polizei sucht nun Zeugen dazu.

Wer kann Angaben zum Unfallfahrer machen? Das Polizeirevier in Glauchau nimmt Ihre Aussagen unter der Telefonnummer 03763 640 entgegen. (rko)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_89563.htm