Was Pfingsten mit Völkerverständigung zu tun hat

Zuletzt aktualisiert:

An Pfingsten kam der Heilige Geist auf die Erde zu den Jüngern Jesu. Das Ergebnis war, dass sie plötzlich alle Sprachen sprechen und so den Menschen überall von Jesus erzählen konnten. Eine Geschichte also, die etwas mit Völkerverständigung zu tun hat. Und Völkerverständigung ist in diesem Tagen wichtiger denn je.

Audio: