• Symbolbild: dpa

Winterreifenwechsel bei über 20 Grad?

Zuletzt aktualisiert:

Wenn es nach der Jahreszeit geht, würde jetzt eigentlich wieder der Wechsel auf Winterreifen anstehen. Die Temperaturen sagen aber etwas anderes. Bei um die 20 Grad raten Experten davon ab, schon Winterreifen aufzuziehen. Gründe sind ein höherer Verschleiß und ein deutlich längerer Bremsweg. Wer insgesamt im Jahr recht wenig mit dem Auto fährt, kann auch auf Ganzjahresreifen zurückgreifen.