Zwickau: Einbrüche in Einfamilienhäuser

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau: Einbrüche in Einfamilienhäuser

Vogtlandkreis

17-jähriger Mopedfahrer nach Unfall schwer verletzt

Zeit: 15.11.2019, gegen 21:45 Uhr

Ort: Reichenbach

An der Kreuzung Zwickauer Straße /Bebelstraße fuhr am Freitagabend ein 17-jähriger Mopedfahrer verbotswidrig geradeaus, in Richtung Cunsdorfer Straße. Er stieß mit einem 39-jährigen VW Touran-Fahrer zusammen, welcher die Bebelstraße in Richtung Humboldtstraße befuhr. Der Jugendliche kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro.

Landkreis Zwickau

Einbrüche in Einfamilienhäuser

Zeit: 15.11.2019, von 14:00 Uhr bis 18:15 Uhr

Ort: Zwickau

Unbekannte brachen am Freitag in ein Einfamilienhaus an der Ernst-Thälmann-Straße ein. Die Täter erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag sowie Schmuck. Es entstand ein Stehlschaden von 600 Euro. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. (kh)

Zeit: 15.11.2019, von 08:15 Uhr bis 20:15 Uhr

Ort: Zwickau

Am Freitag brachen Unbekannte, an der Auerbacher Straße, in ein weiteres Einfamilienhaus ein. Die Höhe des Stehlschadens ist derzeit noch unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro.

Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Kriminalpolizei Zwickau entgegen, unter Telefon 0375/428-4480. (kh)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_68791.htm