Zwickau: Versammlungslage in der Zwickauer Innenstadt

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau: Versammlungslage in der Zwickauer Innenstadt

Versammlungslage in der Zwickauer Innenstadt

Zwickau (cs) Für den Samstag wurden mehrere Versammlungen im Bereich der Zwickauer Innenstadt angezeigt. Auf dem Platz der Völkerfreundschaft versammelte sich die "Bürgeroffensive Deutschland", auf dem Neumarkt "Roter Baum e.V." und "Zwickau zeigt Herz" (Kunstaktion des Theaters Zwickau-Plauen). Anhänger des "III. Weges" trafen sich außerdem auf einem Sportplatz an der Neuplanitzer Straße.

Die Polizeidirektion Zwickau wurde bei dem Einsatz unter anderem von der Bereitschaftspolizei Sachsen, dem Kommunikationsteam und dem Social Media Team der Polizei Sachsen unterstützt.

Alle Versammlungen und die damit verbundenen Aufzüge durch die Zwickauer Innenstadt liefen planmäßig und ohne größere Störungen ab.

Insgesamt wurden während der Versammlungen sieben Straftaten aufgenommen, darunter unter anderem Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung und Hausfriedensbruch.

Am Rande des Versammlungsgeschehens kam es im Bereich der Kreisigstraße zu einem Böllerwurf. Durch diesen wurden mehrere Einsatzkräfte verletzt. Ein Großteil davon konnte weiter Dienst verrichten, einige mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_59744.htm