Zwickau: Wohnungseinbruch und Fahrzeugdiebstahl

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau: Wohnungseinbruch und Fahrzeugdiebstahl

Vogtlandkreis

Garteneinbruch

Oelsnitz, OT Taltitz (AH) Ein Einbruch in ein Gartengrundstück wurde am Samstagvormittag Am Rosenholz entdeckt. Unbekannte hatten im Verlauf der vergangenen Woche das Grundstück betreten und gewaltsam einen Geräteschuppen geöffnet. Sie entwendeten ein Elektroschweißgerät. Der Schaden liegt bei etwa 100 Euro.

Landkreis Zwickau

Trunkenheitsfahrt

Zwickau (AH) Mit fast drei Promille wurde am Samstagabend ein 52 Jahre alter Pkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war einer Polizeistreife aufgefallen, als er mit seinem VW Touareg extrem langsam die Julius-Seifert-Straße befuhr. Der Mann brauchte eine Weile, bis er das Polizeifahrzeug erkannte und der Aufforderung zum Anhalten nachkam. Erst als die Beamten Blaulicht und Martinshorn einschalteten, stoppte er endlich. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 2,98 Promille. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Anzeige und Blutentnahme waren die Folgen.

Wohnungseinbruch und Fahrzeugdiebstahl

Zwickau (AH) In der Nacht zu Samstag sind Unbekannte auf noch nicht bekannte Art und Weise in ein Mehrfamilienwohnhaus in der Jacobstraße eingedrungen. Aus der Erdgeschosswohnung stahlen die Einbrecher Goldschmuck und einen zweistelligen Bargeldbetrag. Außerdem nahmen sie einen vorgefundenen Fahrzeugschlüssel an sich, mit dem sie anschließend einen 14 Jahre alten Pkw Volvo aus der Garage stahlen. Der graue Volvo S40 hat das amtlichen Kennzeichen Z RX 81.

Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen und dem Fahrzeug nimmt die Kriminalpolizei Zwickau entgegen; Telefon 0375/4284480 entgegen.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_62280.htm