13-Jähriger bei Unfall in Zwickau schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall in Niederplanitz ist am Mittwochmorgen ein Kind schwer verletzt worden. Der 13-jährige Junge war mit Inlineskates unterwegs, als er an der Keuzung Innere Zwickauer Straße/ Kantstraße von einem Auto angefahren wurde.

Der 47-jährige Autofahrer hatte zunächst an der roten Ampel gewartet. Als er Grün hatte, fuhr er los und erfasste den Skater. Er kam ins Krankenhaus.