14-Jährige mit über 130 illegalen Feuerwerkskörpern erwischt

Zuletzt aktualisiert:

Zwei 14-Jährige aus dem Landkreis Zwickau sind in Johanngeorgenstadt mit illegalen Böllern aus Tschechien erwischt worden. Die Bundespolizei kontrollierte die Jungs am Freitagnachmittag am Grenzübergang und fand insgesamt mehr als 130 Feuerwerkskörper in ihren Rucksäcken. Beide bekamen entsprechende Anzeigen. Das Feuerwerk wurde eingezogen.