• Symbolbild (c) Ralph Köhler/ Archiv

15 junge Zwickauer wollen für den Jugendbeirat kandidieren

Zuletzt aktualisiert:

15 Jugendliche aus Zwickau - 7 Mädchen und 8 Jungen - wollen sich im künftigen Jugendbeirat engagieren. Bis Freitag hatten die jungen Leute Zeit, sich zu bewerben. Jetzt prüft das Bürgeramt, ob die Kandidaten die formalen Voraussetzungen erfüllen.

Gewählt wird am 29. Januar 2019. Wahlberechtigt ist, wer zwischen 14 und 24 Jahre alt ist und in Zwickau wohnt. Noch in dieser Woche sollen die Wahlbenachrichtigungen verschickt werden, hieß es von der Stadt.

Mit dem Jugendbeirat sollen die Interessen und Wünsche junger Menschen in der Kommunalpolitik besser berücksichtigt werden. Alle Informationen dazu gibt es hier