300 Schüler messen sich in Wirtschaftsfragen

Zuletzt aktualisiert:

Über 300 Schüler der neunten Klasse im Landkreis Zwickau beteiligen sich in diesem Jahr am Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“. Das hat die IHK Zwickau mitgeteilt.

Der Wissensvergleich wurde von den Wirtschaftsjunioren Deutschland entwickelt. Er soll Jugendliche mit Fragen aus der Wirtschaft in Berührung bringen und das Interesse an ökonomischen Sachverhalten wecken.

Im Februar werden die schlauesten Schüler der Region im Haus der Sparkasse ausgezeichnet. Es winken Preisgelder von insgesamt 900 Euro.