8. März Feiertag in Sachsen?

Zuletzt aktualisiert:

Der 8. März soll ein gesetzlicher Feiertag werden im Freistaat. Das wollen die Gewerkschaften und sammeln Unterschriften für einen Volksantrag. 40.000 sind nötig. In Zwickau treiben DGB-Kreischefin Sabine Zimmermann und die stellvertretende Bezirksgeschäftsführerin von Verdi, Kerstin Eger, das Vorhaben voran. In Mecklenburg-Vorpommern und Berlin ist der Frauentag bereits arbeitsfrei.

Audio:

Sabine Zimmermann

Kerstin Eger