Zeugen nach Unfall auf A4 gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Donnerstag auf der A4. In Höhe Hohenstein-Ernstthal waren am Vormittag (9:10 Uhr) ein Sattelzug und ein VW bei einem Fahrspurwechsel zusammengestoßen. Der PKW hatte sich überschlagen, der 22-jährige Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Laut Polizei ist bei dem Crash ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden. Weil beide Fahrer unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machten, bittet die Polizei um Mithilfe.

Zeugen, die zur selben Zeit auf der Autobahn 4 unterwegs waren und den Unfall oder die Situation vor dem Zusammenstoß beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei unter der Telefonnummer 03765 500 zu melden.

---

Erstmeldung vom 23.11.22 - Auf der A4 hat sich am Donnerstagvormittag ein Auto überschlagen. Der Wagen war Richtung Erfurt unterwegs und hat aus noch ungeklärter Ursache an der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal einen LKW touchiert, wie unser Reporter berichtet. Genaue Informationen zu Verletzten gab es noch nicht. Die Autobahn war zur Unfallaufnahme und Räumung der Fahrbahn gut eine Stunde lang Richtung Erfurt voll gesperrt.