Agressive Frau verletzt vier Beamte

Zuletzt aktualisiert:

Wegen einer zugeparkten Durchfahrt ist am Montagabend in Plauen die Polizei ausgerückt. Vor Ort angekommen, herrschte eine aggressive Grundstimmung: Die Falschparker, eine 57-Jährige und ein 60-Jähriger, beschimpften die anwesenden Personen.

In der Folge schlug die Frau völlig unvermittelt einem Beamten ins Gesicht. Sie wurde fixiert, leistete aber erheblichen Widerstand. Es dauerte eine ganze Weile, bis sich die Frau beruhigte. Insgesamt wurden vier Beamte durch Schläge und Tritte leicht verletzt.