• Seit Montag schiebt der Bagger den Baugrund zurecht. © Ralph Köhler/propicture

Aldi baut Discounter in Zwickauer Vogelsiedlung

Zuletzt aktualisiert:

Die Vogelsiedlung bekommt wieder einen Aldi. Neben dem DHL-Zentrum wird derzeit mit schwerer Technik der Boden geebnet, damit der Bau beginnen kann. Noch dieses Jahr soll der Markt eröffnet werden, sagte Projektentwickler Bernd Arzt unserem Sender.

Aldi hatte in den vergangenen Jahren bereits Märkte betrieben am Finkenweg und im E5, beides Mietobjekte. Der neue Aldi werde dem Discounter gehören, sagte Arzt, was auf eine sehr dauerhafte Ansiedlung hindeute.

Auf der verbliebenen Ackerfläche werden zwölf Eigenheime errichtet. Kein Anwohner habe etwas dagegen gehabt, sagte Arzt. Alle Grundstücke sind verkauft, sie werden jetzt mit erschlossen. Das heißt, Versorgungsleitungen kommen unter die Erde und Wege werden angelegt.

Geplant sind auch eine Bushaltestelle und die Aufstellung einer Ampel an der Einmündung zur Äußeren Dresdner Straße.