• Bürgermeister Dirk Neubauer ist optimistisch, dass das Modellprojekt funktioniert

Augustusburg startet Pilotprojekt für offene Gaststätten

Zuletzt aktualisiert:

Mit einem Modellprojekt will Augustusburg beweisen, dass Museen und Gaststätten trotz Corona öffnen können. Geplant ist, dass die Gäste der Stadt bei der Anreise in einem Drive-In getestet werden.

"Die Station wollen wir mit Hilfe des ADAC auf dem Parkplatz von Rost's Wiesen aufbauen", erklärt Bürgermeister Dirk Neubauer. "Für einen Test muss vorher allerdings über die Homepage der Stadt ein Termin vereinbart werden. Bei einem negativen Ergebnis erhalten die Besucher dann über eine App einen Zugangscode, mit dem sie für drei Tage Gaststätten und Kultureinrichtungen in Augustusburg besuchen können", so Neubauer weiter.

Das Ticket-System ist programmiert und einsatzbereit. Am Montag will Neubauer es der Landesregierung in Dresden vorstellen. Gibt die Grünes Licht, könnte das Pilotprojekt mit der neuen Corona-Schutzverordnung am 8. März starten. Das gleiche Vorhaben wird parallel auch gerade in Oberwiesental vorbereitet.