Autofahrer bei Unfall in Marienthal schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall auf der Marienthaler Straße in Zwickau ist am Sonntagabend ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ihm ein anderer Autofahrer an der Kreuzung zur Agricolastraße die Vorfahrt genommen. Es kam zum Crash. Dadurch ist der 28-Jährige von der Fahrbahn abgekommen, gegen ein Verkehrsschild und anschließend gegen eine Betonmauer gekracht. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Beide Unfallwagen mussten abgeschleppt werden. Es ist Sachschaden von über 20.000 Euro entstanden.